Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung Great Guide

Inhalt

  1. Einführung
  2. Wer wir sind
  3. Zweck für die Verarbeitung
  4. Rechtsgrundlage für die Bearbeitung
  5. Ihre persönlichen Daten
  6. Speicherung personenbezogener Daten
  7. Automatisch generierte Informationen
  8. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
  9. Persönliche Daten anzeigen, ändern oder löschen
  10. Beschwerden
  11. Fragen

1. Einführung

Um alle Abläufe vereinfachen und Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten. Diese Datenschutzerklärung enthält eine klare Erklärung darüber, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, zu welchen Zwecken wir Daten verarbeiten und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Dieses Dokument zeigt, dass wir mit den persönlichen Daten unserer Kunden und anderen Beziehungen umgehen. Es wird auch klargestellt, wie Sie Ihre eigenen Daten anzeigen, ändern oder löschen können. Wenn Sie aufgrund der Lektüre unserer Datenschutzerklärung Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@greatguide.com, und unser Datenschutzbeauftragter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die wir zu den nachfolgend genannten Zwecken verarbeiten. Mit “persönlichen Daten” sind alle Informationen gemeint, mit denen Sie als Einzelperson identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung beschreibt kurz, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen, kurz: wie wir uns um Ihre Privatsphäre kümmern.

Wir nehmen den Datenschutz unserer Kunden ernst. Als Kontrolleur treffen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder vor jeder anderen Form der rechtswidrigen Verarbeitung zu schützen. Nur unser eigenes autorisiertes Personal oder autorisierte Dienstleister haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten uns über unsere Website, per E-Mail oder auf andere Weise zur Verfügung gestellt werden, bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben, und erteilen uns die Erlaubnis, Ihre personenbezogenen Daten in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Weise zu verarbeiten Aussage. Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen, wodurch wir aber unsere Dienstleistungen und Produkte nicht optimal aufeinander abstimmen und nicht alle unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten und Informationen nur an Dritte weiter, die entweder im Einklang mit ihren jeweiligen gesetzlichen Verpflichtungen handeln oder vertraglich verpflichtet sind, die personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen zu verarbeiten.

2. Wer wir sind

GreatGuide Magic ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Wir befinden uns in Barendrecht und sind bei der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) unter der Nummer 24240282 registriert.

3. Verwendungszweck

GreatGuide Magic sammelt, verarbeitet und speichert personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:
• Anbieten unserer Produkte und Dienstleistungen für Kunden und Einzelpersonen;
• Versand der bestellten Ware; Kauf oder Miete.
• Management unserer gegenseitigen Beziehung (Informieren durch Newsletter und Marketingbotschaften);
• Die Verwaltung zum Zwecke des Angebots von Produkten und Dienstleistungen.

4. Rechtliche Grundlagen für die Bearbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken ist Ihre ausdrückliche Einwilligung oder unsere gesetzliche Verpflichtung. Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor diesem Widerruf.
Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt: Pieter de Bruijn (pdebruijn@axitour.eu).

5. Ihre persönlichen Daten

Wenn Sie ein Kontaktformular auf der Website ausfüllen, einen unserer Mitarbeiter kontaktieren oder sich für eine Stelle bewerben, nehmen wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in unsere Datenbank auf, um sie zu verwalten und Sie zu kontaktieren. Wir sind bemüht, Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß zu schützen. Die Sicherheit von Daten, die über das Internet gesendet werden, kann jedoch nicht vollständig garantiert werden.

Um die von uns angebotenen Dienste nutzen zu können, wird eine Kundendatei mit Firmendaten und persönlichen Kontaktdaten angelegt. Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten und Informationen, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können. Auf diese Weise können wir Sie über bestehende und zukünftige Angebote informieren.

Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß zu schützen. Beachten Sie beim Senden persönlicher Daten, dass die Sicherheit von Daten, die über das Internet gesendet werden, nicht vollständig garantiert werden kann.

6. Speicherung personenbezogener Daten

Um unseren Kunden passende Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, speichern wir personenbezogene Daten so lange wie nötig. Wenn wir in naher Zukunft andere relevante Angebote erhalten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke speichern. Wir speichern Ihre Daten auf einem streng gesicherten CRM-System auf einem lokalen Server in einer sicheren Umgebung, auf die nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff haben.

7. Automatisch generierte Informationen

Zur weiteren Optimierung unserer Website verwenden wir Google Analytics. Da sich die Server von Google außerhalb der Europäischen Union befinden, gelten andere Regeln. Es wurden nun Vereinbarungen getroffen, die den Datenschutzbestimmungen der DSGVO entsprechen. Wir wählen unsere Partner sorgfältig aus und berücksichtigen stets Ihre Privatsphäre.

8. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketingzwecke (zum Beispiel zum Versenden von Werbung) an Dritte weitergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch an Dritte weitergeben, sofern dies für die Erbringung der vereinbarten Leistungen für Sie erforderlich ist (zum Beispiel im Rahmen der Lieferung unserer Produkte an Logistikpartner) oder soweit Daten nicht auf Sie persönlich zurückgeführt werden können.
Wir können Ihre (persönlichen) Daten auch an Dritte weitergeben, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind, dies aufgrund eines Rechtsstreits zu tun, wenn es zum Schutz unserer eigenen Rechte erforderlich ist.
Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, stellen wir sicher, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. Wir garantieren die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer persönlichen Daten.

9. Persönliche Daten anzeigen / ändern / löschen

Durch das Senden einer E-Mail an info@axitour.eu können Sie Ihre (persönlichen) Daten einsehen, ändern oder löschen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, müssen wir Ihre Identität feststellen, um sicherzustellen, dass die Informationen an die richtige Person weitergegeben werden oder dass die Details der richtigen Person geändert oder gelöscht werden.
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen möchten, erhalten Sie in jedem Fall innerhalb der gesetzlichen Frist umgehend eine Übersicht Ihrer personenbezogenen Daten in unserer Datenbank gemäß den Richtlinien der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten ändern möchten, werden wir diese Änderungen so schnell wie möglich in Ihrem persönlichen Konto und/ oder Ihrem Unternehmenskonto durchführen.
Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten aus unserer Datenbank entfernt werden, werden wir dieses Verfahren so schnell wie möglich einleiten und Sie gemäß dem Protokoll informieren, das auf der Grundlage der Richtlinien der Allgemeinen Datenschutzverordnung erstellt wurde. Wir werden Sie so schnell wie möglich, jedoch immer innerhalb der gesetzlichen Frist nach Eingang der Anfrage, schriftlich über das Protokoll informieren. Eine Entscheidung zur Verbesserung, Ergänzung, Entfernung oder zum Schutz wird so schnell wie möglich umgesetzt.
Im Falle der Löschung Ihrer persönlichen Daten. Wenn Ihre personenbezogenen Daten auch Dritten zugänglich waren, können wir Ihre Daten nicht von ihren Systemen entfernen. In diesem Fall müssen Sie sich direkt an diese Parteien wenden, um die Daten zu löschen.

10. Beschwerden

Wir bitten alle, die glauben, dass wir bei der Ausführung unserer Arbeiten gegen geltende Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verstoßen, uns dies unter der E-Mail-Adresse info@axitour.eu mitzuteilen. Wir werden innerhalb einer angemessenen Frist, innerhalb eines Monats, antworten. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Beschwerde über unsere Arbeitsweise bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) über Postbus 93374, 2509 AJ Den Haag einzureichen.

11. Fragen?

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung können Sie eine E-Mail an info@axitour.eu senden.
Diese Datenschutzerklärung kann einseitig geändert werden. Diese Änderungen werden auf der Website bekannt gegeben. Wir empfehlen Ihnen, unsere Website regelmäßig zu überprüfen.

This post is also available in: Englisch Französisch

Diese Website verwendet Cookies und persönliche Daten, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.